Slide

Erfahrungsberichte

Was unsere Kunden über PelviPower sagen:

*Symbolfoto

„Im aktiven Skisport hat das Beckenbodentraining eine große Bedeutung. Leider ist es meistens langweilig.
Das PelviPower™ Training bringt mir ihn kurzer Zeit eine hochwirksame Kräftigung der Tiefenmuskulatur und die sprichwörtliche Kraft aus der Mitte.“

Mathias G., 26 Jahre

PelviPower™ Training für Sportler

*Symbolfoto

„Vermutlich hat das viele Radfahren meine Potenz nicht unbedingt gestärkt. Bei meinem Physiotherapeut habe ich die entspannende Wirkung des PelviPower™ Trainings erfahren.  Jetzt kann ich wieder entspannt und kraftvoll mein Sexualleben genießen. Die Erektion funktioniert wieder.“​

Dieter W., 47 Jahre
PelviPower™ Training gegen erektile Dysfunktion

*Symbolfoto

„Mit dem Beginn meiner Wechseljahre verabschiedete sich meine Libido, auch sehr zum bedauern meines Mannes. Er selbst brachte mich auf das PelviPower™, gemeinsam spüren wir nun wieder Lust und Vitalität. Mein Selbstbewusstsein ist wieder zurück und ich kann die Beschwerden der Wechseljahre einfach weglächeln.“

Birgit W., 51 Jahre

PelviPower™ Training gegen Libidoverlust​

*Symbolfoto

„Koordination und eine starke Mitte, sind in meinem Sport (Handball) eine Grundvoraussetzung, daher ist PelviPower für mich die beste Lösung meinen Beckenboden zu stärken.

Karin Z., keine Altersangabe ​

PelviPower™ Training für Sportler

*Symbolfoto

„Durch meine Bürojob und wenig Sport habe ich das ein oder andere Rückenleiden. Das Training mit dem PelviPower™ spart mit Zeit und stärkt meine Körpermitte, was mein Rücken mir dankt.“

Jürgen F., 41 Jahre

PelviPower™ Training bei Rückenschmerzen

*Symbolfoto

„2 Jahre nach meiner Prostatektomie galt ich als geheilt, hatte aber noch immer mit Blasenschwäche und und Potenz zu kämpfen. Das Aufbautraining mit dem PelviPower™ hat zu deutlicher Verbesserung geführt.“

Michael S., 57 Jahre

PelviPower™ Training bei Prostataektomie

*Symbolfoto

„Bei jeder Pelvi-Sitzung verspüre ich ein belebtes und anhaltendes Gefühl. Ich kann meine Körpermitte wieder völlig spüren und wahrnehmen. 

Eine positive Nebenwirkung zeigt mein Hautbild an Po und Oberschenkeln. Die Cellulite ist zwar nicht völlig verschwunden aber ich sehe straffere Haut auf meinen Urlaubsfotos.“

Frauke K., 32 Jahre

PelviPower™ Training gegen Cellulite

*Symbolfoto

„Seit vielen Jahren bin ich nach einer mißglückten Darmkrebs-OP Stuhlinkontinent, es war mir nicht mehr möglich meine Wohnung für mehrere Stunden zu verlassen, an Urlaub war überhaupt gar nicht mehr zu denken.

Ich habe es dem puren Zufall einer Zeitungsannonce zu verdanken, dass ich auf PelviPower™ aufmerksam geworden bin. Dank einer einfühlsamen Therapeutin und dem Magnetfeldtraining kann ich meinen Beckenboden wieder etwas mehr spüren und meinen Stuhldrang zumindest so kontrollieren, dass ich mich mit einer Freundin zum Kaffee und Kuchen verabreden kann, außer Haus versteht sich!“

Gunda M., 75 Jahre

PelviPower™ Training gegen Inkontinenz

„Dass sich exzessives Radfahren negativ auf meine Potenz auswirkt, hätte ich nie gedacht. Es trifft ja bekanntlich immer die Anderen. PelviPower lockert meinen verspannten Beckenboden und ich kann wieder entspannt die Stunden zu zweit geniessen.

Hans H., 46 Jahre

PelviPower™ Training bei Potenzbeschwerden

„Nach der Geburt meines Sohnes bin ich überglücklich mit PelviPower eine echte Alternative zu einem Rückbildungskurs gefunden zu haben. Ich kann mir meine Zeit selbst einplanen und bin nicht an einen festen Termin gebunden.

Martina S., 33 Jahre

PelviPower™ Training nach der Geburt

„Hätte man mir vor 20 Jahren erzählt wie wichtig präventives Training ist, ich hätte es nicht geglaubt. Heute weiss ich, Vorsorge ist besser als Nachsorge. 2x in der Woche für 15 Minuten auf den PelviPower, machen mich wieder fit für den Alltag.

Mareike W., 64 Jahre

PelviPower™ Training gegen Inkontinenz

„Lange hatte ich Probleme mit meiner Potenz, erst nach dem Gang zum Therapeuten wusste ich, dass es mit meinem schwachen Beckenboden zu tun hat. Das Training mit dem PelviPower gibt mir ein neues Lebensgefühl zurück.

Arnold I., 34 Jahre

PelviPower™ Training bei Potenzbeschwerden

„Ich habe mich jahrelang damit abgefunden, dass ich beim lachen „tröpfele“. Dank meiner Physiotherapeutin und PelviPower weiss ich jetzt, dass das kein Normalzustand sein muss! Nach 15 Trainingseinheiten innerhalb von 5 Wochen kann ich wieder lachen, ohne etwas zu verlieren.

Susanna G., 41 Jahre

PelviPower™ Training gegen Belastungsinkontinenz

„Seit ein paar Jahren habe ich Probleme mit meinem Schließmuskel, mein Arzt hat mir PelviPower empfohlen. Ich bin überrascht wie schnell eine Verbesserung eingetreten ist.

Michael S., 57 Jahre

PelviPower™ Training bei Prostataektomie

„Seit der Geburt meiner Zwillinge leide ich unter einer Organsenkung. Da ich eine Operation unter allen Umständen vermeiden möchte, habe ich mich für ein PelviPower-Training entschieden.

Sabrina K., 37 Jahre

PelviPower™ Training gegen Beckenbodensenkung

„Jeder denkt dass Inkontinenz immer nur ältere Menschen trifft, ich bin 32 Jahre und leider seit über 10 Jahren darunter. Mit PelviPower kann ich meinen schwachen Beckenboden endlich so gut traineren, dass ich das Gefühl habe, „Herr der Lage“ zu werden.

Julia F., 32 Jahre

PelviPower™ Training gegen Inkontinenz

„Ich bin Berufspilot und habe leider wenig Zeit für Sport. Das PelviPower-Training unterstütz mich schnell und aktiv etwas gegen meine Rückenprobleme zu tun. Ein erfreulicher Nebeneffekt dabei ist, dass ich meine Erektion länger halten kann.

Florian O., 44 Jahre

PelviPower™ Training bei Rückenproblemen

„Oft habe ich den Fehler gemacht, nicht dann auf Toilette zu gehen, wenn ich gemusst habe. Das Ergebnis ist, dass meine Beckenbodenmuskeln total verkrampft sind. In meinem Fitness-Studio setze ich mich nun 1x die Woche aufs Pelvi und gehe das Problem aktiv an. In den letzten 3 Monaten habe ich schon eine deutliche Verbesserung bemerkt.

Gunnar I., 47 Jahre

PelviPower™ Training bei Prostataektomie

„Seit Kindheit spiele ich Tennis und neuerdings auch Golf. Nach längerer Sportpause (Beinbruch) habe ich eine gezielte Kräftigung durch PelviPower™ erfahren. Letztes Wochenende stand ich das erste Mal auf dem „Treppchen“ bei einem Senioren-Turnier.“

Theresa A., 67 Jahre

PelviPower™ Training bei Reha

„Mein Studio bietet das Pelvi-Training an, da ich mich privat mit dem Thema Beckenboden beschäftige, finde ich es toll dass ich die Möglichkeit habe meine Muskeln auf diese Weise zu trainieren

Isabella., 39 Jahre

PelviPower™ Training zur Stärkung

„Nach 7 Sitzungen auf dem PelviPower Stuhl, merke ich eine Verbesserung meiner Haltung. Es fühlt sich fast so an, als wäre ich 2cm gewachsen, was natürlich nicht sein kann. Ich besitze nun nur, einen aufrechteren Gang.

Georg F., 28 Jahre

PelviPower™ Training für eine bessere Haltung

„Ich hab Rückenschmerzen schon seit dem ich denken kann. Mein unterer Rücken wird nach einem längeren Spaziergang steif und fängt an zu schmerzen. Dass mit der Stärkung meines Beckenbodens, dieses Problem verschwinden würde, hätte ich nicht gedacht.

Michael S., 57 Jahre

PelviPower™ Training bei Rückenschmerzen

Expertenmeinungen

„Die Magnetfeldstimulation eignet sich sehr gut für die Stärkung der Körpermitte. Sie bietet eine exzellente Tiefenwirkung für wirksames, neuromuskuläres Training.“

Univ.-Prof. DDr. Winfried Mayr

Professor für Rehabilitationstechnologie

„Dieses Training ist eine hilfreiche Option besonders bei der Behandlung von Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.“

Prim. Dr. univ. med. Eva Maria Uher

Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Sexualmedizinerin, Leitung Beckenboden im Zentrum, Wien

„Mit dem PelviPower™ Training ist es Frauen und Müttern möglich, die Koordination, die Stärke und die Kraft der Beckenbodenkontraktion zu verbessern sowie die Inkontinenz und die Symptome der Beckenbodensenkung aus der Welt zu schaffen.“

Maria Elliott

Physiotherapeutin, Direktorin MEPS Klinik, London

„Das PelviPower-Training ist die effektive und sichere Behandlung zur Stärkung des Beckenbodens“

Dr. Nicolas Peifer-Weiss

Arzt in Ausbildung zum Facharzt Orthopädie

„Die Technologie ist ausgereift und auf höchstem Stand. Aufgrund der Variabilität reicht die therapeutische Breite von der Stuhlinkontinenz bis zur Reha nach Prostatektomie. Das System stellt in der Kontinenztherapie eine gute Ergänzung dar.“

Dr. med. univ. Max Kumpfmüller

Chirurg und Proktologe FMH
Chirurgie & Enddarmpraxis, St. Gallen, Schweiz

„Der Trainingserfolg ist sehr positiv. Bei fast allen Patientinnen und Patienten kam es zu einer deutlichen Besserung oder Symptombefreiung.“

Dr. med. univ. Darius Chovghi

Facharzt für Allgemeinmedizin
Staatlich geprüfter Trainer für Kraftsport und Gymnastik, CMI-Diplom für Männermedizin

„Nicht nur Leistungssportler sondern jedermann sollte früh genug für seine Gesundheit und Lebensqualität vorbauen. Das PelviPowerTraining ist einfach anzuwenden, spart Zeit und bringt ausgezeichnete Ergebnisse in Prävention und Fitness für den Beckenboden.“

Dirk Ulaszewski

Olympiateilnehmer, Seoul 1988 im 1.000 Meter Einerkajak, Mehrfacher WM-Teilnehmer, Mehrfacher Deutscher Meister,
Mitglied bei emadeus (Club der Stiftung Deutsche Sporthilfe), Mitglied im „VSO“

„PelviPower™ ist eine hoch effektive Methode. Sie ist sehr bequem und sehr gut im Praxisalltag integrierbar. 

John Ludescher

Physiotherapeut / Inh. „PraxisGesundmacherei“, Röthis Österreich